• facebook
  • facebook
  • facebook
  • facebook

Sebastian Katschke

eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

"Schneller, Höher, Weiter" mit diesen Worten beschreibt der Ingolstädter Anzeiger das Sportjahr 2014. Auch in diesem Jahr werden wieder in Zusammenarbeit mit dem Amt für Sport und Freizeit der Stadt Ingolstadt zusammen sowohl Einzelsportler als auch Mannschaften in verschiedenen Klassen mit dem Titel "Sportler/-in des Jahres 2014". Mit diesem Titel möchte die Stadt Ingolstadt ihre Leistungsträger zusammen mit IZ Regional auszeichnen. Das letztjährige U15-Team des ESV Ingolstadt ist auf Grund ihres Sieges bei der Deutschen Meisterschaft ebenfalls unter den nominierten Mannschaften gelandet.

Die Abstimmung läuft gerade. Um unseren bayerischen Mitgliedsverein zu unterstützen, könnt ihr unter http://sportlerwahl.iz-regional.de/ für die Eisenbahner in der Kategorie "Jugendmannschaft des Jahres 2014" abstimmen. Die "jungen Wilden" freuen sich über jede Stimme.

Am Freitag, den 20.06.2014 machte sich das 1. Nürnberger Unihockey- und Floorballteam (NUTs), das als Sparte dem Team Klinikum Nürnberg e. V. angegliedert ist, auf den fast 700 km langen Weg nach Schleswig-Holstein. Ziel war die 15000 Einwohner zählende Stadt Schwarzenbek (bei Hamburg), die für das Jahr 2014 den Zuschlag zur Ausrichtung der Deutschen Kleinfeldmeisterschaft in Floorball erhalten hat. Im Gegensatz zum Spiel auf dem Großfeld, bei dem pro Team 5 Feldspieler und 1 Torwart auflaufen, wird der Wettbewerb auf dem Kleinfeld auf 3 Feldspieler und 1 Torwart reduziert.

Wenn am 11.10.2014 die neue Saison der Herren-Regionalliga Südwest auf dem Großfeld startet, werden erstmals sechs bayerische Teams an den Start gehen. Neben dem Titelverteidiger Wikinger München sowie den bereits in der Vorsaison nach dem Lochball jagenden Panther Regensburg, Red Hocks Kaufering und Stern München, finden sich auch mit der SG Ingolstadt und der SG Rohrdorf-Nürnberg zwei Neulinge ein. 

Die Floorball-Verbände Bayern und Baden-Württemberg suchen süddeutsche Vereine, die sich als Ausrichter in einem Trainingslager der süddeutschen U17 Auswahlmannschaft oder der anstehenden U17 Wintertrophie bereit erklären.

Als Ansprechpartner für weitere Fragen stehen euch Rasso Schorer (rasso.schorer@gmail.com) oder die zuständigen Kommissionsleiter der Landesverbände Stephanie Sedelmeier ( stephanie.sedelmeier@floorball-bayern.de)  in Bayern und Timo Köllner ( timo.koellner@floorball-bw.de) in Baden-Württemberg zur Verfügung.

Die erste Runde der Hobbyturnierserie von Floorball Bayern ist abgeschlossen. Voller Begeisterung gingen unterschiedlichste Mannschaften an dem Jugendturnier in Donauwörth und dem Ostbayern Pokal für die Erwachsenen in Regensburg auf Torjagd. 

Seite 3 von 4